Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Trudy Wiebus, geboren 1947 in Düsseldorf, wohnt und arbeitet heute als freischaffende Künstlerin in Bruch in der Eifel. Sie studierte unter anderem Kunstgeschichte und Germanistik an der Universität Bochum und erweiterte ihre künstlerische Ausbildung unter anderem an der Europäischen Kunstakademie Trier. In ihren jahrelangen Aufenthalten in verschiedenen Gastländern konnte Trudy Wiebus vielgestaltige fremde Kulturen erleben. In China sowie in skandinavischen Ländern beschäftigte sie sich intensiv mit dortigen Ausdrucksformen, den malerischen Traditionen und mit den zeitgenössischen Strömungen des Kunstschaffens.

 

 

Ihre in der malerischen Tradition der Lasurbilder gehaltenen Werke, vor allem die großformatigen, sind bildgewordenes und damit fixiertes Erleben.